Murmel

Beschreibung:

Die winzige, dünne 18-jährige Katzenomi wurde von ihrer Besitzerin bei dem Auszug nicht mitgenommen und nur in der Wohnung durch die Mutter notversorgt. Mit mehreren Zysten auf dem Rücken, die dann erst einmal wegoperiert werden mussten, wurde sie dem Katzenschutz übergeben. Selbst ihr Name war den Besitzern nicht wichtig genug, dass sie ihn uns mitgeteilt hätte… Jetzt hat sich diese süße, ängstliche Katze in ihrer Pflegefamilie von all dem Stress erholen können. Murmel, so nennen wir sie, fasst langsam Vertrauen, ist sehr sanft, anhänglich und genießt es, einfach umsorgt zu werden. Sie wünscht sich so sehr ein ruhiges Plätzchen bei liebevollen Menschen. Murmel möchte ihren letzten Lebensabschnitt als Einzelkatze ohne Hunde und Kinder verbringen. Wer hat ein großes Herz für diese wunderschöne, kleine Tigerkatze, die bisher noch nicht viel Glück im Leben hatte? Sie hat es so sehr verdient, einen schönen Lebensabend verbringen zu dürfen und festzustellen, dass Menschen auch nett sein können. Murmel ist gesund und wartet mit gepacktem Köfferchen darauf, endlich bei liebevollen Menschen leben zu dürfen.

Kontakt:

Susanne Wanninger

Tel. 02227 9337752

wanninger@katzenschutz-ev.de

 

Steckbrief:

Name:Murmel
Geschlecht:Katze, kastriert
Geboren:2000
Haltung:Einzelkatze
Wunschzuhause:Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon
Artgenossen:nein
Hunde:nein
Kinder:nein
Besonderheiten:-