Morle (Wickie)

Beschreibung:

Wickie kam zu uns als spuckendes, fauchendes Katzenmädel. Zuerst hat sie sich auf der Pflegestelle an den Pflegekatern orientiert und streichelt ihnen nun um die Beine und läuft ihnen unter dem Bauch durch. Beim Füttern hat sie sich dann langsam an Berührungen vom Menschen gewöhnt und irgendwann ist der Knoten geplatzt und Wickie konnte das Streicheln über den Rücken genießen. Inzwischen schläft sie mit im Bett bei den Zweibeinern und kriecht beim Schmusen förmlich in ihre Menschen. Bei ungewohnten Geräuschen oder Situationen ist sie allerdings noch sehr ängstlich und versteckt sich. In einem neuen Zuhause sollte eine liebe, soziale Zweitkatze ihr die Eingewöhnung erleichtern. Die Zweibeiner sollten geduldig sein und Wickie in ihrem Tempo ankommen lassen. Dann werden sie aber, sobald Wickie ihre Ängste überwunden hat, eine ganz besonders liebe und bezaubernde Schmusemaus vorfinden.

Kontakt:

Anja Tammen

Tel. 02244 – 9000200

anja.tammen@t-online.de

Steckbrief:

Name:Morle (Wickie)
Geschlecht:Kätzin, kastriert
Geboren:August 2018
Haltung:Zweitkatze
Wunschzuhause:Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon oder ruhiger Freigang
Artgenossen:ja
Hunde:unbekannt
Kinder:nein
Besonderheiten:

image_pdfimage_print