Kimi

Beschreibung:

Update 11.04.2016:
In der Pflegestelle hat sich gezeigt, dass Kimi gerne Einzelprinzessin ist. Daher suchen wir für sie einen Einzelplatz.

Die Geschwister Kimi und Nemo wurden 2007 geboren und Anfang des Jahres in einem sehr schlechten Zustand bei uns abgegeben. Nach gut vier Wochen tierärztlicher Betreuung und anschließendem “Päppeln” auf der Pflegestelle geht es den beiden wieder gut.

Kimi hat Diabetes und ist auf regelmäßiges Spritzen angewiesen. Sie ist sehr ruhig und liebevoll und lässt sich gerne auf den Arm und den Schoß nehmen zum Kuscheln und Schmusen. Auch das Spritzen ist bei ihr sehr unkompliziert.
Wir wünschen uns für sie Menschen, die viel zu Hause sind und gerade wegen Kimi einen bestimmten Tagesablauf einhalten können – gerne “rüstige” Rentner oder eventuell jemanden, der sogar selbst Diabetiker ist. Mit katzenerfahrenen, ruhigen Kindern kommen sie gut zurecht und lassen sich sehr gerne streicheln oder mit Leckerchen verwöhnen.

Wer möchte sich dieser verantwortungsvollen und schönen Aufgabe annehmen und Kimi ein tolles Zuhause bieten? Sie wird es Ihnen mit sehr viel Nähe und Schnurren danken.

Weitere Informationen zu Diabetes bei Katzen

Wir wünschen Dir alles Gute und ein tolles Leben im neuen Zuhause!

Adieu!

Ich bin umgezogen!

Grüße aus dem neuen Zuhause:

Noch keine Grüße aus dem neuen Zuhause vorhanden.