Kimba

Beschreibung:

Kimba ist ein kurzhaariger Maine Coon-Mix-Kater, geboren 2013 und verträglich mit Artgenossen. Er kennt Hunde. Für Kimba suchen wir ein Zuhause mit katzensicherem Garten oder großem/r Balkon/Terrasse.
Da Kimba sehr gerne, sehr eng mit seinen Menschen zusammen lebt und dies aufgrund der veränderten Lebenssituation der Besitzer nicht mehr ausreichend möglich war, wurde er schweren Herzens in unsere Obhut gegeben. Kimba entpuppt sich als “Arbeitstier”: er ist ein Büro-Kater, der morgens der Erste ist und abends das Licht ausmacht.
Da Kimba in seiner Vergangenheit als Freigänger schon mehrfach in weiter Entfernung seines Wohnortes (20 km entfernt) aufgefunden wurde, vermuten wir, dass er aus Neugierde in ein Fahrzeug geklettert und dann unfreiwillig mitgefahren ist. Glücklicherweise konnte Kimba immer wieder nach Hause gebracht werden, da er gechippt und beim Haustierregister registriert ist. Damit Kimba zukünftig eine sichereres Leben hat, wünschen wie uns für ihn ein Zuhause bei einer Familie mit gesichertem Garten (alternativ große Terrasse/Balkon) in netter Katzengesellschaft. Kimba benötigt wie viele Coonies täglich ein Herz-Medikament, das er ohne Probleme nimmt.

 

Kontakt:

Silke Riehmann

Tel. 02683 – 7672

Mobil 0157 – 76216942

s.riehmann@yahoo.de

Beate Ditscheid

Tel. 02683 – 7444

Steckbrief:

Name:Kimba
Geschlecht:Kater, kastriert
Geboren:2013
Haltung:Zweitkatze
Wunschzuhause:
Artgenossen:ja
Hunde:ja
Kinder:unbekannt
Besonderheiten: