Gartenkatzen Troisdorf

Beschreibung

In einer verwilderten Gartenanlage kümmern wir uns um eine Kolonie verwilderter Gartenkatzen, die wir zwecks Kastration und Kennzeichnung eingefangen und zurück in ihr gewohntes Revier gebracht haben. Täglich betreuen wir ca. 9-10 Katzen, die regelmäßig zum Fressen kommen. Aktuell bereiten wir den Tieren in einem alten Stall ein gemütliches Winterquartier.

Die Katzen vertilgen täglich ca. 3 Dosen Nassfutter sowie ein Kilo Trockenfutter. Wer möchte eine Patenschaft für diese Tiere übernehmen, so dass mit Ihrer Hilfe die Betreuung der Tiere gesichert ist? Helfen sie den scheuen Schönheiten!

Zur Bildreportage mit den Gartenkatzen.

(November 2018) Viel hat sich inzwischen getan bei den Gartenkatzen. Drei von ihnen mussten aufgrund stark entzündeter Mäulchen zur Zahnsanierung. Besonders schlimm getroffen hat es Kellnerkatze Penny, die nun unter Beobachtung bleiben muss und besonders liebe Paten sucht.

Wir haben eine feste Crew, Petra ist die Wächterin über den Garten und vertreibt jede fremde Katze. John Wayne war im Sommer viel unterwegs , genießt jetzt aber wieder täglich die vollen Näpfe. Jetzt wird es kalt, die Schlafplätze werden total gerne genommen, der Futterbedarf steigt wieder an. Es füllt sich wieder. Smaragdi kommt regelmäßig, Pünktchen begrüßt uns schon miauend am Tor. Aber auch außerhalb des Gartens werden wir vorsichtig beäugt, noch mit Abstand, aber da ist eine Tigerkatze… und wer sitzt da am Ende des Nachbargartens?

Paten

Die Gartenkatzen freuen sich über ihre Patinnen Sabine R. und Andrea H.-M.