Katze893_Clara

„Ein Leben ohne Katze ist möglich, aber sinnlos!“

Also suchte ich, oft schon verzweifelt, nach einer Katze und sah beim Katzenschutz Bonn/Rhein-Sieg e.V. dann die schwarze Clara. Ich fragte nach und bekam nach einem netten, verständnisvollen Gespräch mit Frau Steckstor die Zusage für Clara. Das Ehepaar brachte mir sogar die Katze.

Mausi – wie ich sie nenne – ist ein bezauberndes Geschöpf. Nicht ängstlich, dem Menschen sehr zugetan und sie liebt feste Rituale. Inzwischen kann man die Uhr stellen, wenn Mausi früh ins Bett kommt, schmust und tretelt, schnurrt und gurrt, dann ist Frühstück angesagt. Ebenso geht es mittags und abends. Inzwischen habe ich, außer morgens, die Futtermenge verkleinert. Mausi soll ja nicht zu dick werden. Es ist nun mal ihr bisher einziges Hobby, das Futter. Mit Spielen kann man sie eher nicht begeistern, aber dafür liebt sie es, wenn ich mit ihr erzähle und sie auf dem Arm herumtrage.  Ach, ich bin richtig vernarrt in diese entzückende Katze.

Auch möchte ich mich nochmals für die verständnisvolle und nette Vermittlung durch das Ehepaar Steckstor herzlich bedanken (für sie spielte mein Alter keine Rolle!).

Herzlichst  I. K. mit Mausi.