Katze819_Maja_Channel_Goku_CocoKatzenkind Coco hat in ihrem kurzen Leben schon viel durchmachen müssen. Im Alter von fünf Wochen wurde das kleine Katzenmädchen im Motorraum eines Wagens entdeckt. Nach einem Check beim Tierarzt wurde die noch scheue Coco in unserer Pflegestelle für mutterlose Welpen liebevoll mit dem Fläschchen aufgezogen und taute allmählich auf.

Obwohl die kleine Coco noch etwas schüchtern war, konnte sie liebe Interessenten und Katzenkumpel für sich gewinnen, die sie gerne adoptieren würden.

Doch, oh Schreck, kurz vor dem Umzugstermin stellte die inzwischen 5 Monate alte Coco ihr Hinterbeinchen schräg und konnte nicht mehr richtig laufen.

Coco wurde dem Tierarzt vorgestellt. Ein alter, verwachsener Beinbruch, der ihr in den ersten Wochen wiederfahren sein musste, war Ursache ihrer Probleme, die sich jetzt im Hauptwachstum einstellten. Coco muss unters Messer!

Die Operationskosten belaufen sich auf ca. 1.000 Euro, damit Coco Katze819_Maja_Channel_Goku_Coco4demnächst wieder unbeschwert springen und laufen kann wie jedes andere Katzenkind auch. Dürfen wir auf Ihre Hilfe in Form einer Spende für Coco hoffen? Jeder Euro zählt, damit das Beinchen wieder komplett hergestellt sein wird!

Wir danken herzlich im Namen der kleinen Coco!

PayPal-Spende für Katzenkind Coco

 

Spendenkonto

Sparda-Bank West eG
IBAN DE54 3706 0590 0000 2543 04
BIC GENODED1SPK