Tigre

Beschreibung:

Tigre ist ca. 2 Jahre alt. Er ist ein rot-weißer wunderschöner Kater. Vor über 8 Monaten ist er seinen Besitzern davon gelaufen und die denken, dass es damit zu tun hat, dass er nicht gut mit anderen Katzen und/oder mit Männern klarkommt. Nun wurde er wiedergefunden und die Besitzer waren überglücklich. Der Termin beim Tierarzt war gut, er wird immer gesünder. Er nimmt auch gut zu, war er doch sehr abgemagert.Tigre hat einen sehr starken Charakter und dies zeigt sich dadurch, dass er sehr dominant ist. Er kann kuscheln und lieb sein, aber nur wenn er es wirklich will. Und dann lässt er sich nur an wenigen Stellen anfassen. Es wäre also gut, wenn er jemanden hätte, der nicht unbedingt eine Kuschelkatze erwartet und noch dazu einen Haushalt ohne Kinder. Er braucht dringend Auslauf. Dadurch, dass er wieder aufgepäppelt wird, ist er nun in der Wohnung. Seine Unzufriedenheit darüber tut er lautstark Kund. Wir würden uns wünschen, dass er ein zu Hause findet, am liebsten bei weiblichen Zweibeinern, in dem er im Gras herumstreifen kann, Mäuse jagen kann und der einzige Kater und somit “Boss im Haus” sein kann. Genau das bräuchte er. Leider können ihm das seine Besitzer nicht bieten.

Kontakt:

Susanne Wanninger

Tel. 02227 9337752

wanninger@katzenschutz-ev.de

 

Steckbrief:

Name:Tigre
Geschlecht:Kater, kastriert
Geboren:2016
Haltung:Einzelkatze
Wunschzuhause:Zuhause mit ruhigem Freigang
Artgenossen:eher nicht
Hunde:unbekannt
Kinder:nein
Besonderheiten:-