Katie und Lenny

Katie und Lenny

Beschreibung:

Lenny, ein mittlerweile verschmuster kleiner Kater, sowie auch seine Schwester Katie wurden im Mai dieses Jahres mit ihren drei Geschwistern im Feld zwischen Roisdorf und Bornheim in der Nähe einer Schrebergartensiedlung geboren. Sie wurden im Alter von circa dreieinhalb Monaten vom Katzenschutz eingefangen. Nun warten sie in einer Pflegestelle auf ein Zuhause bei netten Menschen. Sie hatten keine Schwierigkeiten, sich an das Leben in vier Wänden zu gewöhnen. Katie ist, im Gegensatz zu ihrem Bruder, noch etwas scheu, aber nicht aggressiv. Lenny wird ihr im Laufe der Zeit bestimmt zeigen, wie schön es ist, sich von einem Menschen streicheln zu lassen. Sie sind beide sehr neugierig, spielen gerne mit ihren Geschwistern und der „Pflegemutti“ und haben guten Appetit. In ihrem neuen Zuhause brauchen sie möglicherweise in der Eingewöhnungszeit etwas mehr Geduld und Zuwendung als unter „normalen“ Umständen geborene junge Hauskatzen. Da sie aber noch jung sind und mit den Menschen keine negativen Erfahrungen gemacht haben, werden sie sich bestimmt in einem liebevollen Zuhause schnell einleben.

Kontakt:

Susanne Wanninger

Tel. 02227 9337752

info@katzenschutz-ev.de

Steckbrief:

Name:Katie und Lenny
Geschlecht:Katze und Kater, kastriert
Geboren:Mai 2021
Haltung:als Pärchen
Wunschzuhause:Wohnungshaltung mit Freigang in verkehrsarmer Umgebung
Artgenossen:ja
Hunde:nein
Kinder:katzenerfahrende, ruhige Kinder ab 12 Jahren
Besonderheiten:

image_pdfimage_print