Polly PolypPollys Wunschzettel

Liebes Christkind, lieber Weihnachtsmann,

da macht man was mit. Wie ich aus der Eifel nach Troisdorf gekommen bin, verrate ich ja niemanden, das bleibt unser Geheimnis. Wie lange ich auf der Straße gelegt habe, verrate ich auch nicht. Ich war ja schon froh, dass ich einen Mann gefunden habe, der mich regelmäßig gefüttert hat. Mein Ohr tat nämlich ganz schön weh.

Aber dann kam meine Pflegemama und hat sich mächtig ins Zeugs gelegt, mir zu helfen. Ich hatte nämlich komische Gebilde im Ohr. Als dann der Termin für die OP war, hat der Doc gelacht, denn mein Gebilde war weg. Naja, umso besser. Inzwischen bin ich freundlich und lasse mich auch kraulen. Aber ich bin ja auch eine ältere Katzendame von mindestens 15 Jahren. DIeses Jahr war es dann so weit. Das Gebilde im Ohr kam zurück, und der Doc hatte was zum Operieren. Das war ein ganz schön hässlicher, großer Polyp. War ich froh, als der draußen war. Aber seit der OP nehme ich nicht mehr so gut zu. Meine Blutwerte sind gut, aber ich brauch extra Energie.

Daher wünsche ich mir so sehr das Reconvales Tonicum. Das gibt es in einer großen Flasche oder in sechs kleinen Fläschchen zum Portionieren.

Mögt Ihr mir von dem Reconvales bringen, damit ich etwas zusätzliche Energie bekomme?

Herzlichen Dank!

Eure Polly Polyp

Weihnachtsgeschenk via Amazon senden

 

Zum Adventskalender

Zur Seite von Polly Polyp

image_pdfimage_print