Stallkater MaikiMaikis Wunschzettel

Liebes Christkind,

es heißt, Du kommst ursprünglich auch aus einem Stall, weil Deine Mama niemand aufnehmen wollte. Ich lebe auch in einem Stall. Wir haben zwar keinen Ochsen und keinen Esel, aber dafür gibt es hier Pferde. Es gibt auch Frauen, die sich um mich und meine Kumpel kümmern. Ich muss schon sagen, dass wir hier gut versorgt werden. Wir sind alle Katzen, die niemand wollte, die irgendwo von ihren Müttern in alten Ställen oder Kellerlöchern geboren wurden.

WIr haben hier ziemlich viel Stroh. Das ist klassse, aber leider sind unsere Häuschen, in denen wir so gerne geschützt schlafen, schon ziemlich in die Jahre gekommen und fallen bald auseinander. Mein größter Wunsch wären daher zwei oder drei neue Häuschen, in die wir uns den Winter über gut einkuscheln können. Unsere Frauen würden sie dann für uns warm isolieren, damit wir nicht frieren. Und etwas leckeres Nassfutter wäre auch toll. Diesbezüglich sind wir nicht wählerisch.

Ich weiß, wir wohnen recht abgelegen an unserem Stall auf dem Feld. Aber vielleicht findest Du den Weg auch zu uns?

Wir würden uns so freuen!

Ich danke Dir, Dein Maiki

 

Weihnachtsgeschenk via Amazon senden

 

Zum Adventskalender

Zur Seite von Maiki

Weitere Infos zu den Stallkatzen

image_pdfimage_print