Bella

Beschreibung:

Bella sitzt Tag um Tag am Fenster und sehnt sich mit traurigem Blick nach Katzenfreunden, die ein kuscheliges Plätzchen auf dem Sofa für sie frei haben! Bella kam zusammen mit Jacky in unsere Obhut. Schnell stellte sich heraus, dass die beiden nur eine Not-Gemeinschaft aber keinesfalls Freunde waren! Jacky dominierte Bella so sehr, dass diese sich völlig zurück zog. Sie hat super Stress, und das tut ihrem Herzchen gar nicht gut!
Immer wenn Menschen kommen, um Katzen in der Pflegestelle zwecks Adoption zu besuchen, geht sie erfreut auf diese zu. Immer in der Hoffnung, dass jemand ihretwegen kommt und ihr die Chance auf eine schöne und sichere Zukunft gibt. Sie schnurrt und schmusst wie verrückt. Aber …leider … es kommt niemand wegen Bella.
Dann sitzt sie wieder traurig am Fenster und schaut in die Ferne, wieder in der Hoffnung auf ihre Menschen.
Bella möchte gerne als einzige Katze und als Freigänger im neuen Zuhause leben.

Kontakt:

Silke Riehmann

Tel. 02683 – 7672

Mobil 0157 – 76216942

s.riehmann@yahoo.de

Beate Ditscheid

Tel. 02683 – 7444