Baghira

Baghira

Beschreibung:

Baghira kam aus der Vermittlung wieder zurück, weil sie sich mit der vorhandenen Katze nicht arrangieren konnte. Die schöne Katzendame sucht einen Platz als Einzelkatze und möchte unbedingt Freigang haben.

Wer möchte die schwarze Pantherin kennenlernen?

Wir wünschen Dir alles Gute und ein tolles Leben im neuen Zuhause!

Adieu!

Ich bin umgezogen!

Grüße aus dem neuen Zuhause:

Hallo liebe Frau Steckstor,

hier mal wieder etwas Neues von Baghira. Sie wird mit der Zeit immer verschmuster, das Kratzen und mit der Pfote Nachhacken ist ganz verschwunden, dafür hat sie die “Stimme” entdeckt. Jede Maus wird mit großem Getöse hereingetragen, laut bewundert und zu Tode bespielt. Manchmal, ganz nach Laune, wird sie auch mit Stumpf und Stiel, sprich Schwanz, verspeist. Eine Maus pro Tag muss sein, zwei sind besser und manchmal auch drei bis vier. Sie ist tagsüber draußen, bisher erst zweimal spät nach Hause gekommen (um 2.30 und 5.00 Uhr früh), sonst ist sie immer zwischen 20.00 und 22.00 daheim und schmust viel. Ich sende ein kleines Video (hab’s mal ausprobiert, hoffentlich geht es durch) sowie Bilder. Eben habe ich schon meinen Kuchen in Form einer Maus bekommen!!

Viele Grüße, auch an Ihren Mann, Barbara N.

 

Katze BaghiraKatze Baghira